Frau-Gawol

Bereits 1997 erfuhr ich davon, dass zwei Krankenschwestern ein Hospiz in Berlin eröffnen wollen. Dieses Engagement hat mich begeistert, und die Bestimmtheit und Zuversicht von Dorothea Becker, der Gründerin, bewundere ich. Dass es damals möglich war das Ricam Hospiz aufzubauen, ist erstaunlich. Jetzt braucht es viel Kraft, um gemeinsam das Tageshospiz aufzubauen. Die Erfahrung von damals bestärkte mich, mehrere Bausteine zu spenden, um dieses wichtige Projekt zu realisieren. Ich hoffe sehr, dass es viele weitere Menschen gibt, die bereit sind, großzügig zu spenden.

Spenden auch Sie einen Baustein oder eine Fuge für den Aufbau des Tages-Hospizes!

©2018 Ein Augenblick Leben - eine Aktion der Ricam Hospiz Stiftung - Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?

X
%d Bloggern gefällt das: