Sterbende zu Hause in Not!

Die Gründe: Unsicherheit, Verzweiflung, Schmerzen, Angst…. Das werden wir ändern!

Bauen Sie mit an einem Hospizzentrum in Berlin mit dem erstem Tageshospiz

für unheilbar erkrankte Menschen ab dem 18. Lebensjahr!

Wir möchten unheilbar erkrankten Menschen Sicherheit geben, Beschwerden lindern, Angehörige entlasten und und dafür sorgen, dass ein würdiges Leben bis zuletzt möglich bleibt – auch und vor allen Dingen zu Hause!

Entlastung

Einmal oder mehrmals pro Woche können unheilbar erkrankte Menschen tagsüber oder nachts ins Tageshospiz kommen.

Palliative Therapie

Erkrankte können palliative und ergänzende therapeutische Einzel- und Gruppenangebote nutzen.

Fachberatung

Jeder gewinnt mehr Sicherheit für den Alltag zu Hause – durch Fachberatung und den Austausch mit anderen Betroffenen.

Teilhabe am Leben

Erkrankte Menschen kommen wieder »vor die Haustür«, können trotz schwerer Krankheit am Leben teilhaben und gewinnen ihr Selbstwertgefühl zurück.

Das Zuhause stärken

Angehörige können auftanken durch mehr Freiraum, auch Beruf und Pflege sind besser miteinander vereinbar.

Kultur und Begegnung

Ausstellung, Konzerte, Lesungen – das Tages-Hospiz wird ein Ort der Begegnung und des lebendigen Austausches sein.

Angebot und Standort

Angebot:

Das Tageshospiz wird 12 Plätze für Tagespatienten und 4 Plätze für Nachtpatienten anbieten. Daneben wird das ambulante Ricam Hospiz mit seinem Palliativen Hilfsdienst d.E.L.P.H.i.N. einziehen. Außerdem wird es für Betroffene, für die ein Leben zu Hause trotz aller Maßnahmen nicht möglich ist, 8 stationäre Hospizzimmer geben.

Die Angebote werden für die Betroffenen von den Kassen übernommen

Standort: Orchideenweg 77 in Berlin-Rudow

Schaffen Sie mit uns einen Ort, an dem jeder Augenblick Leben zählt. Sehen Sie unser Video mit Grimme-Preisträger Jörg Schüttauf und Dana Golombek.

Für den Aufbau des Tageshospizes müssen Spenden in Höhe von mindestens 500.000 Euro zusammenkommen!
Auf dem Weg bis dahin sind bereits folgende Schritte getan:

Schritt 1

Die Gründung der Ricam Hospiz Stiftung

Das Vermächtnis der Förderin Ingeborg Kerling ans Ricam Hospiz gibt den Impuls zur Gründung einer Stiftung. Der Lions Club Berlin-Kurfürstendamm und die Gesellschaft der Freunde des Ricam Hospizes werden als Mitstifter gewonnen. 80.000 Euro fließen ins Gründungskapital der Ricam Hospiz Stiftung.

Schritt 2

Konzeption des Tageshospizes

Die Ricam Hospiz Stiftung entwickelt das Konzept des Tageshospizes. Grund: Die Erfahrung, dass für viele erkrankte Menschen Hausbesuche nicht ausreichen und vollstationäre unnötig sind. Stattdessen brauchen sie flexible Angebote, die sie nach Bedarf nutzen können.

Schritt 3

Erwerb eines Grundstücks

Die Ricam Hospiz Stiftung erwirbt das Erbbaurecht für ein 2000qm großes Grundstück in Berlin-Rudow. Verpächter ist die Evangelische Dreieinigkeitskirchengemeinde Berlin-Buckow. Kaufpreis: 70.000 Euro. Auf dem Grundstück wird das Hospizzentrum entstehen.

Für die nächsten Schritte brauchen wir weiterhin viel Unterstützung!

Schritt 4

Bauplanung

Wir beauftragen das Architektenbüro Parmakerli & Fountis, die Baupläne für ein Hospiz-Zentrum mit Tageshospiz und integriertem stationären Hospiz zu erstellen.

Schritt 5

Einwerbung des Eigenkapitals

Mindestens 250.000 Euro aus Spenden werden als Eigenkapital benötigt, um das erforderliche Darlehen der Bank zu erhalten.

Schritt 6

Bank-Darlehen

Das Bankdarlehen für den Großteil der Baukosten wird gewährt.  Der Bau beginnt. Weitere 250.000 Euro Eigenkapital müssen während der Bauzeit eingeworben werden.

Spenden Sie für den Aufbau des Hospizzentrums mit Berlins erstem Tageshospiz!

Fugen spenden

Spenden Sie eine Maurer-Fuge im Wert von 10 Euro!

Baustein spenden

Spenden Sie einen Baustein für den Hospiz-Aufbau!

Augenblicke spenden

Beteiligen Sie sich an unserer Aktion “Ein Augenblick Leben!”

Ein Augenblick Leben - die Aktion

Einen Augenblick fotografieren

Freunde bitten, einen Euro zu spenden

©2017 Ein Augenblick Leben - eine Aktion der Ricam Hospiz Stiftung - Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?

X